Vila do Bispo: Montes dos Amantes

Ca. 5 Tausend Jahre altes Menhirfeld in der Umgebung von Vila do Bispo aus dem Neolithikum

An mehreren Stellen der Algarve finden sich Spuren menschlicher Kultur aus der Vorzeit. Eines der best dokumentierten Beispiele hierfür sind die Menhire bei Vila do Bispo. Ein Leerpfad (Roteiro Megalitico) führt durch die einzelnen Fundstücke. Er ist mit dem Auto berquem zu erreichen, wenn man vom Kreisel am westlichen Ortsausgang von Vila do Bispo parallel zur EN125 die kleine Nebenstraße nimmt und der Beschilderung folgt.

Über das Gelände verteilt finden sich einzelne mittelgroße Steine. Einige von ihnen sind teilweise im Boden eingegraben, andere zerbrochen. Sie stammen aus dem Neolithikum und sind offenbar an anderer Stelle gebrochen worden, da diese Sorte Kalkstein im Boden hier nicht vorkommt.

 

Wetter Vila do Bispo
Unsere Empfehlungen
Werbung